Lektographem Logo Zur Startseite

Leistungen & Preise

Wenn Sie ein Anliegen haben, welches hier nicht explizit aufgelistet ist, aber ein germanistisches Verständnis oder einen sicheren Schreibstil voraussetzt, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Ich bin stets an neuen und individuellen Aufträgen interessiert.

Korrektorat: 4 €/Normseite

  • Ausbessern der Fehler in Grammatik, Interpunktion, Orthografie und Silbentrennung
  • Prüfen der Einheitlichkeit von Schreibweisen und Typografie
  • Prüfen der Formatierung und der Zitation

Lektorat: 5–10 €/Normseite

  • Prüfen von Inhalt, Stilistik, Form und Struktur
  • Prüfen der Leitmotivik, der Spannungsbögen, der Dramaturgie und der Charaktere
  • Vorschläge für Raffungen und Kürzungen, Ergänzungen und Vertiefungen
  • Recherche, Überprüfung von Zitaten und Querverweisen

Bei Interesse an einem Lektorat inkl. Korrektorat behalte ich mir vor, eine:n externe:n Korrektor:in zu konsultieren, um einen möglichst fehlerfreien Text abzuliefern.

Sonstiges: 50 €/Stunde

  • Probelektorat und Erstberatung
  • Testlesen, Kommentieren von Exposés und Leseproben
  • Verfassen von Klappentexten und Kurzbiografien
  • Erstellen von Gutachten bei belletristischen Projekten
  • Hilfe bei der Fortführung belletristischer Projekte
  • Recherche und Verfassen von Sachtexten und Artikeln


Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise, es kommen
19 Prozent Umsatzsteuer hinzu.
Die Preise sind in Spannen angegeben, da der Arbeitsaufwand stark abhängig ist von der Qualität und den speziellen Anforderungen des Originaltextes. Ich bin bereit, für redaktionelle und individuelle Aufträge einen Festpreis auszuhandeln, unabhängig vom Zeitaufwand.

Ich verlange kein Mindesthonorar für kürzere Texte und rechne seitengenau ab, wobei ich die von der VG Wort definierte Normseite zugrunde lege: 1500 Zeichen inklusive Leerzeichen. Meine Preise orientieren sich an den marktüblichen Sätzen.